Der life award versteht sich als Botschafter für Barrierefreiheit und setzt sich dafür ein – nicht nur zum Nutzen für Menschen mit Behinderung, sondern auch für die gesamte Bevölkerung

Zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3.12.2016

 

Life Award in Kooperation mit Strabag präsentierte am 1.12. im barrierefreien Hotel Ramada

das Projekt „Barrierefrei “

Emotionen pur bei der Pressekonferenz.

fotostanger-196_617

Ing. Kurt Schandl, STRABAG, Ingrid Larese, life Award, Mag.Günter Porta, life Award, Fr. Eveline Wackerle

Strabag – Herr Ing. Kurt Schandl, Bereichsleiter Tirol-Vorarlberg erklärte sich sofort bereit,  einen großen Teil der finanziellen Unterstützung zum barrierefreien Umbau der Wohnung der Fam. Wackerle, die durch einen Schicksalsschlag in eine Notlage kam, beizutragen.

Die Fa Strabag, bekannt duch ihre großen Projekte, ist auch für kleinere Umbauten ein kompetenter und verlässlicher Partner.

Familie Wackerle aus Kirchbichl freute sich über die großartige, schnelle und unbürokratische Hilfe.

Ein Danke an das barrierefreie Hotel Ramada als Gastgeber, das die anwesenden Gäste mit Köstlichkeiten des Hauses verwöhnte.

 

 

fotostanger-216_617

Vielen Dank an Foto Stanger und die Agentur m + m aus Telfs